Schmetterlinge aus Filtertüten

Ein Klassiker: Schmetterlinge aus Filtertüten

Dazu braucht ihr nur Filtertüten, Farbe oder irgendwelche Verzierungen, wie Stempel, Aufkleber, Ausstanzer oder getrocknete Blüten und Blätter.

DSC08538    DSC08542

  1. Schritt: Filtertüten bemalen bzw. dekorieren
  2. Schritt: aus einer anderen Filtertüte den Körper ausschneiden. Man kann auch Pfeifenputzer nehmen.
  3. Schritt: Die Flügel an den Körper kleben. Fertig!

Die Schmetterlinge sind auch für ganz kleine Hände geeignet, da man die Filter kinderleicht mit Wasserfarbe/Fingerfarbe bemalen kann. Selbst Greta konnte mitmachen, auch wenn sie die Farbe ab und zu mal probieren musste.

DSC08545

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *